Senioren

Die Senioren I und II in der Saison 2019/20

 

 

 

 

 

Am Anfang sagte ich „Herr Zampach“

Er kam aus der B-Liga und sorgte zwei Spielklassen höher beim FV Stierstadt gleich für Furore. Jetzt steht Stürmer Altan Sak mit seinem Team an der Tabellenspitze der Gruppenliga.

Foto: Heiko Rhode (Heiko Rhode) / Er tendiert mehr zu Ronaldo als zu Messi. Selbst schießt Altan Sak Tore für den FV Stierstadt.

Stierstadt.

Im Grunde genommen dürften die Verantwortlichen des FV Stierstadt kaum aus dem gegenseitigen Schulterklopfen herauskommen. Unter der Regie des zu Saisonbeginn als Trainer verpflichteten Ex-Fußballgotts Thomas Zampach hat sich das Team nach fünf Spielen als Aufsteiger gleich auf Platz eins der Fußball-Gruppenliga Frankfurt West katapultiert. Ein wichtiges Teil in Zampachs Puzzle ist jener Spieler, der im Oberurseler Stadtteil regelmäßig ins Trikot mit der „11“ auf dem Rücken schlüpft und ebenso beständig trifft: Altan Sak.

2015 war der angehende Bauingenieur, der in seinem Studium in Frankfurt auf die Zielgerade einbiegt, vom deutsch-türkischen B-Ligisten FV Saz-Rock Frankfurt zum FV Stierstadt gewechselt. In seinem ersten Jahr gelangen dem gebürtigen Frankfurter zwei Spielklassen höher gleich 25 Treffer, in der Aufstiegssaison noch ein Tor mehr.