Drucken

Liebe Fussballfans,

bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen ging es am Samstag, 7. Mai 2022, in Bad Homburg gegen die F2 der DJK. Nach vielen Wochen Pause war unser Team eine Wundertüte - wie gestaltet sich das erste Spiel, was haben die Kids noch drauf?
 
 
 
Gleich nach Anpfiff nahmen die Blau-Weißen vom FVS das Heft in die Hand und schnürten die DJK in der eigenen Hälfte beeindruckend ein. Torchancen waren anfangs Mangelware, wir kamen kaum zum Abschluss. Der Keeper der DJK hielt all unsere Schüsse aufs Tor. Plötzlich, nach einer sauberen Abwehraktion, spielte Mathis auf der linken Seite Prince in den Lauf und dieser bugsierte den Ball technisch versiert mit dem Außenrist vorbei am Torwart ins lange Eck - die verdiente Führung für den FVS. 
 
Der Gegner setzte noch ein paar Nadelstiche, aber unsere Abwehr um Leo & Matti stand sattelfest. Mit der Führung ging es in die Halbzeit. Nach Wiederanpfiff verlagerte sich das Spiel mehr in Richtung Lukas und er musste die ein oder andere Möglichkeit der DJK vereiteln. Basti kämpfte sich rechts durch verzog jedoch knapp. Doch dann lief der Konter des FVS und Mateo spitzelte den Ball nach einer pfiffigen Finte ins kurze Eck. 2:0, der Jubel der mitgereisten Fans war groß. Das Spiel schien entschieden, doch die Hausherren warfen alles nach vorne und kamen nach einem Gewühl zum Anschlusstreffer. Die letzten 5 Minuten gehörten dem Gegner, der FVS war im Defensiv-Modus, .... hielt aber bis zum Abpfiff den Kasten sauber. Eine wirklich spannenden Partie auf gutem Niveau.
 
Fazit: Ein verdienter Erfolg für uns, da Lukas, Bonsa, Felix, Luke, Leo, Mathis, Mateo kämpften, Prince wirbelte und Leo & Matti berherzt verteidigten. So kann es sehr gerne weitergehen. 
 
Mit sportlichen Grüßen
Alex Racky und seine F-Junioren
 
Zugriffe: 338