Spielberichte

Nach dem gescheiterten Aufstieg der B-Junioren in der letzten Saison nach einem dramatischen Elfmeterschiessen gegen FV Bad Vilbel 
wurde sich am Ende der Saison kurz geschüttelt und neuer Mut gefasst. Der Trainerstab wurde verstärkt und nach ausführlichen Gesprächen mit den Jungs blieb der grosse Teil der Mannschaft zusammen,
um einen neuen Anlauf zu wagen. Bei den A-Junioren wurde zusätzlich eine Spielgemeinschaft mit Weißkirchen gebildet und somit zwei Mannschaften für die Kreisliga gemeldet.
Der 2004er Jahrgang bildet in der Saison 19/20 mit dem 2003er Jahrgang des letztjährigen Meisterteams die B-Junioren, die wieder ein Wörtchen bei der Meisterschaftsvergabe mitreden möchten.